Erweiterte Einstellungen

Ab der Pro-Version sind weitere Einstellungen für Ihren Kalender möglich:

mehr anzeigen »

Reservationen durch Gastbesucher: Bei „Ja“ – Auch nicht angemeldete Besucher Ihres Kalenders können Terminanfragen für Ihren Kalender stellen, genau so, wie Sie eine Buchung erstellen: Einen Bereich im Kalenderblatt aufziehen, die Daten zur Buchung eingeben und auf „Anfrage Absenden“ klicken. Sie (resp. die E-Mail-Adresse, die Sie unter E-Mail-Notifikationen gespeichert haben) erhalten eine E-Mail mit den Daten zur Buchung und entscheiden nun selbst, ob Sie den Termin im Kalender erfassen wollen.

Benutzerregistrierung aktivieren: Bei „Ja“ wird für Gast-Besucher Ihres Kalenders ein „Registrieren“-Link angezeigt, mit welchem sich andere als Benutzer Ihres Kalenders anmelden können. Sie erhalten eine E-Mail mit den Angaben des neuen Benutzers und entscheiden nun, ob Sie diesen in der Benutzerliste freischalten wollen, und mit welchen Berechtigungen.

Benutzer-Liste: Falls Sie die Benutzerregistrierung für Ihren Kalender aktiviert haben, erscheint hier einen Link zur Benutzerliste.

Kalender Sichtbarkeit **: Öffentlich: auch Gäste können definitive Termine in Ihrem Kalender sehen. Privat: nur Benutzer, die sich als Benutzer Ihres Kalenders registriert haben und von Ihnen freigeschaltet wurden, können Termine in Ihrem Kalender sehen.

In Kalenderliste anzeigen: Soll einen Link zu Ihrem Kalender auf der Kalenderliste von derWebKalender.ch angezeigt werden?

Nur Eventliste für Gastbesucher **: Wenn Sie hier „Ja“ wählen, können Gäste sowie nicht freigeschaltete Benutzer in Ihrem Kalender ausschliesslich die Listenansicht ansehen, ohne die Möglichkeit den Datumsbereich zu verändern (nur Eventliste ab aktuellem Datum).

Tageszeiten ausblenden für Gäste **: Wenn Sie hier „Ja“ wählen, werden für Gäste sowie für nicht freigeschaltete Benutzer in der Listenansicht keine Anfangs- und Endzeiten angezeigt (nur Datumsangaben).

Kategorienamen ausblenden für Gäste **: Wenn Sie hier „Ja“ wählen, wird für Gäste sowie für nicht freigeschaltete Benutzer der Name der Buchungskategorie nicht angezeigt.

Terminkonflikte erlauben: Wenn Sie hier „Ja“ wählen, sind zeitlich überschneidende Buchungen derselben Buchungs-Kategorie möglich, Terminkonflikte werden nicht mehr gemeldet oder verhindert.

** ab Premium-Version